„KULINARIK AM BERG“ im Nadernachtal

Ein typisches Gericht unserer Region wartet auf uns: „Die Pinzgauer Kaspressknödel“. Die heutige Genusswanderung führt uns an sechs Almen vorbei - wir starten bei der Bergeralm im Nadernachtal. Vielleicht ist der Almbauer da und begrüßt uns mit einem Stamperl Selbstgebrannten. Unsere Wanderung führt entlang saftiger Alm- und Bergwiesen - die Milch der Kühe ist im Sommer aufgrund der vielen Kräuter besonders schmackhaft und nährstoffreich! Die Hieburgalm hat einiges an Geschichte zu erzählen, bei einem kleinen Rundgang schauen wir uns die historische Alm an. Ein Schluck kristallklares Wasser aus einem der vielen Bäche - hier füllen wir in unsere Trinkflaschen. Weiter geht’s zur Bacheralm, wo uns die Bäuerin bereits mit ihren selbstgemachten Kaspressknödeln aus Pinzgauer Almkäse erwartet. Und als krönender Abschluß ein Stamperl „Selbstgebrannter“ obendrauf – Herz was willst du mehr! Gestärkt wandern wir anschließend dem Talausgang entgegen.


Treff: 9:30 Uhr TVB Wald, 9:40 Uhr TVB Krimml oder 10:00 Uhr Verkehrsverein
Königsleiten. Auffahrt mit Transfer zur Bergeralm, reine Gehzeit ca.
3 Stunden. Rückfahrt mit Transfer ab Taleingang Nadernachtal.

Anmeldung: Bis Vortag 17:00 Uhr online oder im Tourismusbüro
Kosten: € 5,--/Person für Transfer, Wanderführer, Pressknödel und
Trinkflasche mit Gästekarte kostenlos (Getränke sind selbst zu bezahlen).

Anforderung: Blau/leicht
Rückkehr: Um ca. 16:00 Uhr in Krimml/Wald
Begrenzte Teilnehmerzahl: 4 - 19 Personen

Buchung wird geladen ...
Starten Sie Ihre Buchung hier
Starttag wählen
Start möglich
Start nicht möglich
Start mit Auswahl nicht möglich
Sportart
Level
Treffpunkt
Kurszeit
Personen
* Mit aktueller Auswahl möglich
„KULINARIK AM BERG“ im Nadernachtal ab  
Gesamtpreis: